Sonntag, 27. März 2016

Review L´ORÉAL le blush 120 Sandalwood Pink

Ich dachte mir, dass ich euch mal meinen neuen Blush von 
L´ORÉAL vorstelle, welchen ich mir neu zugelegt habe!

Allgemein habe ich bis jetzt kaum etwas über den le blush (Blush) gehört. Die Farbe ist aber aufjedenfall wunderschön und für den Alltag optimal. Fast alle Farben von der Reihe finde ich jedoch alltagstauglich.




Von der Verpackung habe ich mir allerdings mehr erhofft. Für den Preis von 10€ denke ich schon, dass man eine etwas qualitativ höhere Verpackung erwarten kann. Das ist auch ein echt großer Minuspunkt, weil wenn ich den Blush in der Hand habe, empfinde ich billige Verarbeitung und billiges Plastik. Ansonsten sieht der Blush, vor allem auf Bildern, sehr geschmackvoll designed aus.



Was ich eigentlich auch echt praktisch finde ist, dass der Blush einen kleinen Pinsel in sich "mitträgt" und ein Spiegel integriert ist. Zwar würde ich solch einen Pinsel nicht benutzten wenn ich zuhause bin, da diese meist borstig sind, auch hier der Fall, aber für unterwegs ist das in der Handtasche mehr als ausreichend.



Der Blush ist übrigens nicht matt sondern er shimmert. Das gefällt mir eigentlich ganz gut, da der Shimmer weder grob noch unnatürlich ist! Perfekt für den Frühling!

Die Pigmentierung ist nicht hoch. Finde ich persönlich aber besser, denn wenn ein Blush unnatürlich aussieht, kann das das ganze Face MakeUp ruinieren. Die Farbe sieht übrigens auch sehr schön neben der Kontur im Gesicht aus!

Nun zur Haltbarkeit. Wie gewohnt wurde der Bush immer früh aufgetragen. Das Produkt ist nicht verrutscht, auch wenn kein Mixing Spray benutzt wurde. Über den Tag ist er langsam(!!!) immer mehr verschwunden, am Ende des Tages war der Blush kaum mehr im Gesicht. 

Während der Testzeit gab es auch ein wirklich schönen Moment, sodass Freudentränen geflossen sind. Leider hat man die "Spur" der Träne durch den Blush deutlich gesehen. Das war nicht so gut. Von manchen Blushes bin ich es nämlich so gewöhnt, dass man nach ein paar kleinen Tränen nichts sieht. Das liegt einfach daran wie gut sich der Blush mit der Haut verschmilzt und nicht nur auf der Haut draufliegt.


 Liebe Grüße!


Donnerstag, 24. März 2016

SUN DANCE 20 Jahre

Anlässlich ihren 20. Geburtstag hat mir die dm-Eigenmarke SUN DANCE ein paar Produkte zum testen zugeschickt. 

Wer scheint um die Wette?

Sonne, Strand, Meer. 3 Wörter voller Sehnsucht nach Urlaub. Aber ein Urlaub bleibt nur unvergessen, wenn die auch wir wieder gesund zurück kommen. Keine Angst ich will keine ewigen Moralpredigten halten, wie man sich am besten eincremt usw. Nein das müsstet ihr schon eigentlich selber wissen. Und ansonsten steht das auf jeder Sonnenmilch hintendrauf!

Sonnenmilch. 30 Hoch. SUN DANCE. 

"Die Sundance Sonnenmilch mit dem photostabilen und ausgewogenen UVA/UVB-Breitbandfiltersystem und Vitamin E schützt die Haut sofort vor Sonnenbrand und beugt lichtbedingten Pigment- und Altersflecken vor. Der aktive Zellschutzkomplex mit Grüner-Tee-Extrakt und Vitamin E bietet Schutz vor freien Radikalen. Das Sonnenschutzmittel vor dem Sonnen großzügig auftragen. Die innovative Formulierung mit einem speziell ausgewählten Wirkstoff hilft den Zellen der Haut sich bei regelmäßiger Anwendung vor der Aktivierung Kollagen abbauender Enzyme durch IR-A Strahlung zu schützen und somit weiterer vorzeitiger sonnenbedingter Fältchenbildung vorzubeugen." (verspricht dm)



Sonnencreme. 20 Mittel. SUN DANCE

"Für normale, ungebräunte Haut. Die Sonnenmilch mit einem ausgewogenen UVA/UVB-Breitbandfiltersystem und Vitamin E schützt die Haut sofort vor Sonnenbrand und beugt lichtbedingter Hautalterung und somit Fältchenbildung vor. Die hochwertige Pflegeformel mit Glycerin, Provitamin B5 und speziellen Pflanzenextrakten spendet der Haut wertvolle Feuchtigkeit. Für natürlich schöne Bräune - ohne Selbstbräuner. Wasserfest." (verspricht dm)



Aprés Lotion. SUN DANCE

"Die Sundance Après Lotion mit der leichten, ausgewogenen Pflegeformel mit Aloe Vera, Provitamin B5 und Bisabolol wirkt beruhigend auf sonnengestresste und trockene Haut. Intensive Feuchtigkeitsspender wirken harmonisierend auf den natürlichen Feuchtigkeitshaushalt der Haut und bewahren so deren Elastizität und Spannkraft. Großzügig nach dem Sonnenbad auf die gereinigte Haut auftragen."(verspricht dm)






Liebe Grüße!

Samstag, 19. März 2016

Review Garnier SkinActive Mizellen Reinigungswasser waterproof

Wer sich in der Beauty-Szene auskennt, der hat sich sicherlich auch das Garnier Mizellenwasser vor ungefähr 1 Jahr gekauft. Es wurde so gehypt, getestet und berichtet. Ich war und bin mit diesem begeistert. Zwar ist es ein Dupe zu einem sehr teuren Mizelllenwasser, aber trotzdem steht auch davon mindestens eine Flasche auf meinem Schminktisch.

Nun hat Garnier ein Mizellenwasser für wasserfestes Makeup entwickelt. Als ich dieses aus dem Paket auspacken konnte, habe ich mich sehr gefreut. Danke liebes Garnier Team!

Darf ich präsentieren:

Das Garnier SkinActive Mizellen Reinigungswasser waterproof



Das neue Mizellenwasser durch Reinigungsöle und der Mizellen - Technologie wasserfestes Makeup mit einer Leichtigkeit entfernen und die Haut zusätzlich ohne Hinterlass eines Fettfilms pflegen. Auch wasserfeste Mascara soll schnell und einfach, ohne Reiben entfernt werden können. Durch Argan-Öl, Vitamin E und essentielen Fettsäuren soll die Haut zusätzlich gepflegt werden. Der Duft wird blumig, frisch und beruhigend versprochen. 




Nun zu meiner eigenen Erfahrung:

Das Mizellenwasser riecht super angenehm. Dadurch das die anderen Mizellenwasser von Garnier keinen Geruch haben, war ich sehr angetan, dass dieser umso besser war. Das Produkt ist wie ein 2-Phasen Makeup Entferner. Oben "schwimmt" das Öl und unten das Mizellenwasser. Nach leichtem Schütteln verbinden sich die 2 Phasen miteinander und das Produkt kann im ganzen Gesicht, an den Augen oder an den Lippen angewendet werden. Das Gesichtsmakeup entfernt es wirklich gründlich, ungefähr so wie die normalen Mizellenwassser von Garnier. Bei den Augen, Augenbrauen und Lippen muss man dennoch ein wenig "darüberrutschen". Das geht leider nicht ganz so schnell. Aber wenn man das Wattepad kurz auf den Wimpern einwirken lässt, geht die Prozedur sehr schnell. Die Haut riecht danach wirklich sehr angenehm. Wie gesagt, der Duft ist toll. Die Haut fühlt sich sehr weich an. Das heißt das Produkt gibt einem das Gefühl gereinigt zu sein und gleichzeitig mit einer reichhaltigen Pflege gepflegt wurden sein. Man spürt einen ganz kleinen Fettfilm am Anfang, aber da die Öle einziehen verschwindet dieser sehr schnell.

Eine ganze Weile nach der Anwendung riecht die Haut sehr schön nach einer Kombination aus einem blumigen und ölreichen Duft. Und zum Glück hält dieser lange an!



 Wenn man die Sache mit dem Preis-Leistungsverhältnis betrachtet kann man eigentlich nur noch in das Regal greifen und sich das Produkt kaufen. Ein 2-in-1 Produkt. Entfernt Gesichtsmakeup und Augenmakeup. Früher standen immer 2 Produkte im Bad herum. Und jetzt nur noch eines. Sehr praktisch. 
Mein nun alter Augenmakeupentferner kostet ungefähr 3€ für 125ml. Dieses Mizellenwasser kostet 5€ für 400ml. Und von dem neuen Mizellenwasser kosten 100 ml - 1,25€. Ein kleines Schnäppchen, dafür das es hält was es verspricht.

Mädels schaut es euch an!


Liebe Grüße!

#garniermizellewaterproof #mizellewaterproof #garnierdeutschland

Freitag, 11. März 2016

Review DermaSel Produktauswahl





Kennst du schon DermaSel? Nein?! Dann stell ich dir heute mal ein paar spannende Produkte vor. Denn ich darf in Kooperation mit DermaSel ein paar Produkte testen. Meine Meinung kannst du jetzt lesen- los geht´s!


Allgemein: Die Produkte haben eine wirklich geschmackvolle Verpackung bzw. edles Design. Die Duschgele sind sehr schmal von der Verpackung her, also perfekt für´s Reisen. 




Granatapfel Duschgel und Handcreme




Eigentlich bin ich ein total großer Fan von Granatapfeldüften! Die Handcreme hat einen sehr milden Granatapfelduft. Dieser ist leider nicht ganz mein Geschmack, aber da die Handcreme wirklich sehr schnell einzieht und nicht nachfettet (da eher flüssige Konsitenz!) hat sie mich trotzdem überzeugt. Der Duft verweilt nicht lange auf meiner Haut!

Das Duschgel hat mich vom Duft her eher nicht abgeschreckt, da er wirklich sehr angenehm und fruchtig war. Das Duschgel ist wirklich gut. Da es kaum schäumt ist es wirklich sehr gut für Menschen mit trockener und beanspruchter Haut geeignet!




Gold Duschgel, Maske und Körperpeeling



Ich bin verliebt! Das Gold Duschgel hat es mir so sehr angetan, dass ich es mir zurück gelegt habe für besondere Tage. Klingt dumm, ist aber so! Der Duft ist unglaublich traumhaft. Ich liebe es! Das Duschgel enthält zudem auch noch kleine Schimmerpartikel, diese sind aber auch nach dem Duschen weg. Durch die kleinen Kügelchen, gibt es einen kleinen Peelingeffekt auf der Haut und wenn diese sich auflösen geben sie mehr Schaum ab. Das ist wirklich sehr luxoriös und das Gold Duschgel hebt sich vom Granatapfel Duschgel total ab. Aber ich denke das kann an am Namen schön hören :)

Das Körperpeeling habe ich gleich nach der "Gold-Dusche" benutzt. Dieses riecht genauso gut wie das passende Duschgel und deshalb auch besser als das andere Körperpeeling (Alge), welches ich testen durfte! Leider hat das Peeling auch auf frischrasierter Haut gebrannt und ist deshalb auch ein wenig unangenehm unter den Achseln. Trotz dessen hat das Produkt mich überzeugt, denn die Haut wurde sehr gut gereinigt und somit weicher. Von dem Duft muss ich glaube nicht weiter schwärmen oder?


Die Maske war ebenfalls sehr gut. Der Auftrag, das Tragefühl und die Abnahme waren sehr einfach bzw. angenehm. Der Frische-Kick nach der Abnahme war zudem sehr gut und der Duft ebenfalls sehr sehr schön. Meine Haut hat die Maske sehr gut vertragen, denn diese Maske hat eine straffende Wirkung auf der Haut. Ich habe eine optische (positive) Veränderung gespürt. Hat mich sehr begeistert!


Poren- Fein Kur




Ohh, endlich kommen wir zu einem weiteren Favorit von mir. Die Ampullen waren wirklich sehr schnell weg bei mir, da ich es nicht abwarten konnte diese zu nutzen. Die Verwendung ist sehr simpel, da man einfach nach der Reinigung die Ampulle aufbricht und auf das gereinigte Produkt aufträgt. Von der Konsistenz war es sehr flüssig. Aber das hat sich als kein Problem dargestellt. Das Produkt hat kaum einen Duft, zieht auch nicht sehr schnell in die Haut ein, verfeinert diese aber deutlich. Ich glaube auch bei öfterer Anwendung kann man einen guten Unterschied erkennen!


Anti- Stress Maske



Anti- Stress?! Ich musste wirklich ein wenig schmunzeln, als ich gelesen habe das die Maske gegen Stress sein soll. Ich meine habe ich dann keinen Stress mehr oder muss ich dann nicht mehr arbeiten gehen? Nein nein Spaß bei Seite.

Wie ich es schon angenommen habe. Der Duft ist wirklich sehr angenehm. Ich habe bei der Anwendung darauf geachtet, dass ich wirklich einen sehr anstrengenden Tag hinter mir habe. Damit ich den Effekt besser auffangen kann. Und ich muss sagen ich konnte sehr gut entspannen. Die Maske hat die Haut gepflegt bzw. mit Feuchtigkeit gespendet. Die Maske war nicht revolutionär, aber jedoch sehr solide!


Zellstärkende Vitamin Maske



Ich muss es einfach sagen: Die Maskenverpackung sieht sooo schön aus. Am liebsten hätte ich sie gar nicht erst benutzt;) 

Diese Maske hat eine eher glättende Wirkung und ist sehr erfrischend. Somit ist diese auch echt angenehm. Die Konsistenz ist eher gelb und gelartig. Mit dieser Maske war ich sehr zufrieden, obwohl ich am Anfang wirklich etwas skeptisch war. Die Haut wurde ebenmäßiger und reiner!


Purifizierende Heilerde Maske


Wenn ich mir eine Maske kaufe, dann achte ich meist darauf, dass diese für ein reines Hautbild wirkt. Denn diese sprechen mich am meisten an. Somit war ich auf diese sehr gespannt.

Die Maske hat eine hellgrüne Farbe und einen leichten, aber eher unauffallenden Duft. Man hat übrigens in jeder Maskenpackung ausreichend Produkt vorhanden (12ml pro Anwendung!). Die Maske trocknet in die Haut ein. Somit hatte ich dann einen dunkelgrünen Kopf und ähnelte einer Schildkröte. Aber dieses Verfahren mag ich, da diese wirklich sehr gut gegen Pickel und Poren ist. Zwar hab ich das Produkt, wie es bei eigentlich jeder Maske dieser Art ist (also welche die eintrocknen), die Maske sehr schwer abbekommen. 

Aber was mir sehr gefallen hat, dass eigentlich alle Masken von DermaSel eine Cremeformulierung enthalten. Also nach der Abnahme der Maske hat man eine Cremeschicht auf der Haut. Sehr praktisch und zusätzliche Pflege ist nicht schlecht! :)

Körperpeeling Alge



Das Körperpeeling hat eine wirklich einfache Anwendung. Da das Produkt für jeweils 1 Anwendung abgefüllt ist. Unter der Dusche konnte das Körperpeeling schnell aufgetragen und einmassiert werden. Wenn man sich zuvor rassiert hat, war das eher unangenehm, da die Haut in Verbindung mit dem Körperpeeling wirklich sehr gebrannt hat! Mit einem Duschschwamm konnte das Peeling schnell und einfach entfernt werden. Die Haut war danach sehr rein und weich. Der zarte Algen und Meerduft hat mich eine ganze Weile begleitet! 
                                     

Samstag, 5. März 2016

Meine Pflege/Reinigungs Routine! März 2016



Abschminken, Gesicht reinigen und pflegen ist das A und O für gute, gepflegte und reine Haut. Und jedes Makeup sieht auf reiner Haut besser aus!

Auch ich hab mal mit nur einer Waschlotion und einer Creme als Routine angefangen. Aber in letzter Zeit lasse ich mir wirklich sehr viel Zeit für diese Prozedur und versuche die optimalen Produkte für mich und meiner Haut herauszufischen! Meine Haut ist nicht kompliziert, freut sich aber dennoch über ausreichend Pflege!

 Ich fange jetzt bei der eigentlichen Reinigung an, also nicht mit der Abschminkroutine. Denn über das Thema wird noch ein Blogpost folgen!

Also los geht´s!

Balea seifenfreie Waschlotion
Mit der Balea seifenfreie Waschlotion entferne ich nocheinmal kleine Reste vom Makeup. Somit ist das hier der Übergang von Makeup Entfernung und Reinigung. Ich teile diese Sache gerne in zwei Geschichten ein! Einmal Entfernung und dann Reinigung. Weil mein Gesicht reinige ich sowieso immer. Und wenn ich ungeschminkt bin, benutzte ich auch die Waschlotion bzw. reinige mein Gesicht genauso!

Gesichtsreinigungsseife
Nun folgt auch schon ein für mich zusätzlicher Schritt. Diesen mache ich eigentlich nur, wenn ich das Bedürfnis habe bzw. das Gefühl habe noch nicht rein zu sein! Die Gesichtsseife ist aus der Türkei und klärt die Haut wirklich optimal! Gesichtsseifen gibt es übrigens auch bei Lush!

Rival de Loop pflegendes Reinigungsöl 
Das pflegende Reinigungsöl von Rival de Loop benutzte ich am Ende. Das ist der abschließende Part und dient der Pflege. Durch ein Reinigungsöl wird die Haut weicher und bekommt gut Feuchtigkeit! Diesen Schritt wechsle ich auch gerne mit einer Reinigungsmilch aus, denn ich finde eine Reinigungsmilch reinigt kaum das Gesicht, sondern pflegt es eher.

Isana Young klärendes Gesichtswasser 
Nachdem ich mein Gesicht abgetrocknet habe, gebe ich das Gesichtswasser auf ein Wattepad und verteile es anschließend auf der Haut. Manchmal sehe ich noch kleine Makeupreste- vor allem am Haaransatz. Somit kommt dieser Dreck von dort auch noch weg!

Intensiv-Serum Alterra / Clinique repairwear laser focus
In letzter Zeit habe ich für mich die Kategorie Seren entdeckt und gemerkt das das meiner Haut sehr gut tut! Das Alterra Serum riecht gut und ist sehr Feuchtigkeit spendent. Somit wird dieses aufgetragen. Nebenan seht ihr die Clinique repairwear laser focus Augencreme. Ich liebe sie. Sehr ergiebig, sehr belebend und einfach nur toll. Große Liebe. Meine Augenpartie kommt damit sehr gut klar!
Olaz beauty fluid (normale Haut)
Alverde Nachtcreme Wildrose
Anschließend kommt es drauf an ob es früh oder abends ist. Am Morgen benutzte ich das beauty fluid von Olaz. Die Haut bekommt Feuchtigkeit und außerdem zieht das Fluid schnell ein, dass man sofort mit dem Makeup starten kann. Die Creme hält Ewigkeiten, da sie sehr ergiebig ist!

Am Abend benutze ich als letzte Pflege die Wildrose Nachtcreme von Alverde. Sie ist toooootal reichhaltig und eher fettig auf der Haut und hinterlässt einen fettigen Film auf der Haut. Aber das liebe ich an Nachtpflegen. Denn somit wird die Haut über Nacht "repariert" und auf den Tag vorbereitet. Der Duft ist gut. Die Konsistenz ist sehr cremig und auf keinen Fall wässrig. 

Ich hoffe ihr konntet einige Tipps oder Tricks abschauen! Wir sehen uns.